Mitas - Technologie & Sicherheit

Technologie & Sicherheit

8Artikel
Technologie
Die spezifischen Technologien sind jeweils an den Reifentyp angepasst – Diagonal-, Diagonalgürtel- und Radialreifen. Zahlreiche Speziallösungen werden angeboten, um Kundenanforderungen und -er...
Lies mehr

Reifenkennzeichnungen
Tire designations 1. Reifengröße: 180/55ZR17 2. Profilkennzeichnung: Sport Force+ 3. Hersteller: Mitas 4. Herkunftsland: Slowenien 5. Geschwindigkeitsindex: (W) (>270 km/h) 6. T...
Lies mehr

Reifenkonstruktionen
In Bezug auf den Typ der Karkasse können die Reifen wie folgt unterteilt werden: Diagonalreifen mit der längsten Tradition und weit verbreitet auf dem Markt. Die Karkasse eines Diagonalrei...
Lies mehr

Reifenmontage
SCHLAUCHREIFEN Montageverfahren: Beim Reifenwechsel ist auch einen neuen Schlauch zu verwenden. Die Felgen sollten sauber und in einem guten Zustand sein. Prüfen Sie den Zustand d...
Lies mehr

Reifendruck
Es ist wichtig, den vorgeschriebenen Fülldruck konstant zu halten. Das Fahren mit ungenügend gefüllten Reifen kann sehr gefährlich sein. Im ungenügend gefüllten Reifen erhöht sich die Tempera...
Lies mehr

Reifenwartung
Reifen sind die einzelnen Motorradteile in Kontakt mit der Straße. Die Sicherheit bei Beschleunigung, Bremsen, Steuerung und Kurvenfahrt hängt so von der relativ kleinen Kontaktfläche zwischen dem...
Lies mehr

Lagerung von Reifen
Gelagerte Reifen dürfen nicht belastet, gequetscht oder gestreckt werden, da dies zu dauerhaften Verformungen der Reifen führen kann. Bei einer kurzfristigen Lagerung (bis zu 4 Wochen)...
Lies mehr

Anleitungen und Hinweise für Benutzer
Anleitungen und Hinweise für Benutzer sind Bestandteil der Garantie- und Reklamationsbedingungen bzw. der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für MITAS Motorrad- und Motorrollerreifen und Schläu...
Lies mehr