Mitas feiert den Weltmeistertitel 2020 im FIM Speedway Grand Prix mit Bartosz Zmarzlik

Mitas feiert den Weltmeistertitel 2020 im FIM Speedway Grand Prix mit Bartosz Zmarzlik

Kranj, 16. November 2020 – Mitas, Teil der Trelleborg Group, feiert das komplette Podium der 2020er FIM Speedway Grand Prix-Weltmeisterschaft mit dem polnischen Helden Bartosz Zmarzlik, Großbritanniens Tai Woffinden und Schwedens Speedway-Star Fredrik Lindgren, allesamt auf Mitas Speedway Wettberwerbsreifen unterwegs.

Gustavo Pinto Teixeira, Vice President Two Wheels and Specialty Tires, says: „Wir freuen uns sehr über die wiederum herausragende Leistung unserer Fahrer in der Saison 2020. Speedway Racing hat schon immer einen besonderen Platz in der Mitas Tradition eingenommen, denn hier liegen die Wurzeln unseres Motorsport-Engagements. Wir sind begeistert, das die weltbesten Speedway Fahrer nach wie vor Mitas als die beste Wahl ansehen.”

Bartosz Zmarzlik, 2020 FIM Speedway Grand Prix Weltmeister, ergänzt:  „Ich bin wirklich sehr glücklich darüber, die Weltmeisterschaft zum zweiten Mal hintereinander gewonnen zu haben. Mein großer Dank gebührt Mitas für all die Unterstützung und die großartige Zusammenarbeit während der gesamten Saison.”

In der 2020er Saison des FIM Speedway Grand Prix unterstützte Mitas neun Starter mit einem exklusiven Sponsoring-Programm: Bartosz Zmarzlik, Emil Sayfutdinov, Fredrik Lindgren, Jason Doyle, Leon Madsen, Martin Vaculik, Matej Žagar, Patryk Dudek und Tai Woffinden.

Das Mitas Speedway-Reifenprogramm umfasst speziell auf die unterschiedlichen Speedway-Bedingungen abgestimmte Profile. Dabei erfüllt oder übertrifft der von der FIM homologierte Mitas SW-07 die offiziellen Anforderungen des FIM Zertifizierungsprogramms.


HERUNTERLADEN (PDF)


Foto: Tomasz Przybylski ZMARZLIK.COM