Die Mitas Speedway-Reifen und Fahrer sind für die FIM Speedway Grand Prix 2018 bereit

Die Mitas Speedway-Reifen und Fahrer sind für die FIM Speedway Grand Prix 2018 bereit

Kranj, 7. Mai 2018 – Mitas, Teil der Trelleborg Gruppe, hat Sponsorenverträge mit acht Fahrern abgeschlossen, die an dem FIM Speedway Grand Prix 2018 –- die entscheidende Veranstaltung der 73. FIM Speedway-Weltmeisterschaft – teilnehmen.

Mitas wird die Fahrer Jason Doyle (Weltmeister 2017), Patryk Dudek, Tai Woffinden (Weltmeister 2013 und 2015), Bartosz Zmarzlik, Emil Sayfutdinov, Matej Žagar, Martin Vaculik und Przemyslaw Pawlicki mit den Reifen sponsorieren.

Ksenija Bitenc, Geschäftsführerin von Mitas Motorradreifen, sagt: „Der Speedway-Sport war immer im Herzen von Mitas, denn unsere Motorsport-Wurzeln stammen gerade aus dieser Disziplin. Wir freuen uns, dass viele der weltbesten Speedway-Fahrer noch immer auf Mitas als einzige Reifenwahl schwören. Dies spiegelt sich in der Tatsache wider, dass Mitas auch der offizielle Reifenlieferant für die British Speedway League ist.”

Die Tradition des Unternehmens Mitas in der Herstellung von Speedway-Reifen stammt aus dem Jahr 1947 und seitdem hat sich Mitas voll und ganz der Entwicklung und Unterstützung dieses Motorsports verpflichtet.

Die aktuelle Palette der Speedway-Reifen von Mitas besteht aus sieben verschiedenen Reifenprofilen, die für verschiedene Arten von Speedway-Rennen entwickelt wurden. In der Saison 2018 werden die von Mitas gesponserten Fahrer auf dem Mitas SW-07 fahren, der in Zusammenarbeit mit Top-Speedway-Fahrern entwickelt wurde und ständig verbessert wird.

HERUNTERLADEN (PDF)